{Must-haves} Themenwoche - Meine 3 liebsten Beautytools



Am Anfang jeden Monats gibt es jetzt immer eine Themenwoche. Jeden Tag stellen Bloggerinnen ihre liebsten Produkte zum aktuellen Thema vor. Diesmal geht es um "Beautytools". Meine liebsten drei davon auszusuchen fiel mir ziemlich schwer. Immerhin habe ich so viele Tools, die ich nicht mehr missen möchte. Mein Beautylight, Foreo, Zeitgard oder auch Kleinigkeiten wie Augenbrauenrasierer oder ein Tool um lästige Gesichtshärchen zu entfernen. Dann habe ich mir aber überlegt Sachen vorzustellen, die vielleicht nicht jeder hat und für viele doch interessant sein könnten. Sie bekommen viel zu wenig Beachtung, dabei sind sie doch so wunderbar praktisch! Pinselreinigung zum Beispiel ist sehr wichtig, aber wie am Besten? Und so, dass man die Lebensdauer der Pinsel nicht unabsichtlich verkürzt oder sie dabei kaputt gehen. Ich bin auch wahnsinnig gespannt was es bei den anderen Mädels so zu lesen gibt.




Kosmetik/Pinsel Organizer


Ich habe ihn noch nicht sehr lange, aber liebe ihn! Organizer gibt es ja mittlerweile wie Sand am Meer, aber als ich diesen bei Action entdeckte, war ich positiv überrascht. So einen in dieser Art hatte ich noch nirgends sonst entdeckt. Nach einer kleinen Recherche habe ich ihn auf Amazon entdeckt, jedoch deutlich teurer. Dieser hat mich nur knapp unter 2€ gekostet und er ist so praktisch. Er besteht aus einem festen Plastikteil auf dem ein flexibles Plastik (in verschiedenen Farben erhältlich) befestigt ist. Dieses besteht aus vielen Kleinen flexiblen "Blumen". In die Aussparungen derer lassen sich wunderbar Pinsel, Ampullen, kleine Tuben oder was einem sonst noch so einfällt, stellen. So sieht alles aufgeräumt und geordnet aus. Und ist sofort griffbereit. Egal ob man darin seine Pinsel anordnet oder es für Kosmetik nutzt - der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Einzig um gewaschene Pinsel zu trocknen würde ich es nicht empfehlen - die sollte man über Kopf trocknen um sie nicht zu ruinieren. Aber dazu komme ich gleich mit einem weiteren praktischen Helferlein. 


Pinsel Reinigungsmatte


Wer lange etwas von seinen Pinsel haben möchte, sollte sie regelmäßig waschen. Nicht nur der Hygiene wegen. Doch oft ist das ziemlich mühsam, langwierig und richtig sauber werden sie auch nicht. Zum Waschen selbst benutze ich Kernseife (die billige Variante) oder spezielle Pinselseife. Ich kann keinen wirklichen Unterschied erkennen, aber vielleicht pflegt die Pinselseife zumindest Echthaarpinsel ein wenig mehr. Nachdem man die Pinsel angefeuchtet hat, schäumt man sie auf der Seife auf. Und dann geht es ab auf die Matte. Diese hält durch Saugnäpfe im Waschbecken und hat sogar eine Auslassung für den Stöpsel. Auf der Matte selbst sind verschiedene Erhebungen und Strukturen für unterschiedliche Pinselgrößen und Arbeitsschritte. Am Besten einfach mal durchprobieren, was für die jeweiligen Pinsel geeignet ist, aber die Hilfestellung ist schon ganz gut. Damit werden die Pinsel sauber und das Pinselwaschen geht schnell und macht sogar Spaß. Man erwartet gar nicht, was da für eine braune Suppe aus dem Pinsel kommt. Daher öfter mal einen Pinsel-Waschtag einlegen. Zum Schluss einfach die Matte kurz abwaschen und trocknen lassen. Und sie ist bereit für den nächsten Einsatz. Natürlich kann man seine Pinsel auch ohne so ein Tool waschen, aber ich finde sie werden dadurch sauberer und es geht viel schneller. Gekauft habe ich es auf Aliexpress für ein paar Eure. Amazon hat aber auch genügend Angebote dazu. Als Mini Variante kann man auch Gesichtsreinigungspads aus der Drogerie nehmen.


Pinselhalterung zum Trocknen


Wohin mit den gewaschenen Pinseln? Viele legen sie einfach auf ein Handtuch, dadurch wird aber eine Seite eingedrückt. Außerdem ist es besser sie über Kopf zu trocknen, damit kein Wasser in die Klebestellen läuft und diese löst. Dazu kann man sie mit Gummibändern an die Heizung hängen - das ist mir aber zu umständlich und bei mir nicht machbar. Deshalb habe ich mir so einen praktischen Pinselständer zugelegt. Und möchte ihn nicht mehr missen. Er besteht aus drei Teilen und wird fix zusammengesteckt. Oben sind mit Silikon ausgestattete Löcher in verschiedenen Größen. Dadurch werden dann die Pinsel Kopfüber gesteckt um sie zu trocknen. Sogar die Real Techniques Pinsel mit dem dicken Stiel passen durch. Das kleine Netz auf dem Pinsel sorgt übrigens dafür, die Pinselhaare beisammen zu halten beim trocknen. So bleibt alles in Form. Noch so ein kleines Helferlein. Beides gibt es wieder auf Amazon. So geht Pinsel waschen und trocknen schnell und einfach. Dass es ein echter Hingucker ist muss ich nicht erwähnen. Natürlich kann man seine Pinsel auch einfach so aufbewahren. Ich habe leider den Platz nicht dazu und lagere sie deshalb in den typischen Ikea Teelichthaltern.


Vielleicht war ja ein unbekanntes Beautytool dabei, dass deine Neugier geweckt hat. Oder du benutzt eines oder mehrere davon vielleicht selbst? Natürlich sind sie alle nicht unbedingt notwendig - aber furchtbar praktisch! Und es gibt noch sooo viele andere!
Schau auch unbedingt bei den anderen Mädels vorbei. Eine ganze Woche gibt es jede Menge Helferlein zu entdecken und ich bin schon richtig gespannt, was für Andere unerlässlich ist.


 
06.11.2017 Beautype - Just Eve - Castle in the Clouds   

07.11.2017 Pink Contour - MacKarrie - In Love With Life - Beauty Mango

08.11.2017 Highendlove - Lavender Province - Stylepeacock

09.11.2017 WasserMilchHonig - hokis1981 - What do you fancy? 

10.11.2017 Complexions Beauty Blog - Bibi F.ashionable - Kirschblütenschnee




Wie gefallen dir meine Beautytools?

xoxo N. 

Share this:

JOIN CONVERSATION

18 Kommentare:

  1. Das sind ja alles 3 richtige coole Tools, von denen ich noch gar nichts gehört habe! Der Pinselständer und -organizer würden mir allerdings nicht viel bringen, da ich vieeeeel zu viele Pinsel besitze *lach* Aber die Matte finde ich super, wo bekommt man die denn her?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie erwähnt auf Amazon oder AliExpress nach "Pinselmatte" oder "Pinselreinigung" suchen da solltest du es finden :) Ich hab zwar auch tausende Pinsel, nehm dann aber doch one die gleichen da geht sich das gut aus :)

      Löschen
  2. Ich hätte gerne noch so eine Reinigungsmatte, finde die mega interessant. Glaube auch sie reinigt die Pinsel richtig toll.:)
    Danke fpr den Tipp

    Lieben Gruß
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja damit geht das echt super schnell und einfach. Möchte nicht mehr ohne :) Sehr gerne!

      Löschen
  3. Solch einen Organizer habe ich noch nicht gesehen, ist aber jedenfalls sehr praktisch und sieht auch super stylisch aus! Die Halterung um Pinsel zu trocknen habe ich mir auch schon oft angesehen, aber seit ich meinen StylPro - Spoiler einer meiner Top3 - habe brauche ich meine Pinsel nicht mehr zum Trocknen irgendwo aufzubewahren.

    xoxo Bibi F.ashionable

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den StylPro hab ich mir auch schon angesehen, aber ich kann mir nicht vorstellen dass die schnelle Rotierung auf Dauer gut für die Pinsel ist.

      Löschen
  4. Eine Matte habe ich auch und liebe sie.....Ich habe auch zuviel Pinsel, da bringt mir ein Pinseltrockner eher weniger, aber ich überlege die ganze Zeit schon mir den StylPro zu holen den Bibi erwähnt hat....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gesagt mir sind meine Pinsel da zu schade für :/

      Löschen
  5. Das sind ja echt mal spannende Beauty Tools, danke für die tollen Inspirationen. Ich habe nur so ein Mini Halbei zum Pinselschrubben, aber die Matte gefällt mir sehr. Ich nehme übrigens Kernseife 😊 Die beiden Halter sind auch toll.
    Lieber Gruß
    Chris von
    http://stylepeacock.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kernseife ist eh super! Hatte vorher auch so ein Halbei, kein Vergleich. Das liegt jetzt nur mehr rum haha

      Löschen
  6. Das sind spannende Sachen :-) die kannte ich bisher alle noch nicht wirklich. Danke für die Inspiration :-)

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe von allen Tools schon mal gehört, ich selbst habe jedoch nur eine Pinselreinigungsmatte. Die beiden Ständer klingen auch richtig praktisch. Ich trockne meine Pinsel immer im Liegen. Den Kosmetikorganizer finde ich super, da man den so flexibel nutzen kann.

    Liebste Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Liegen ist halt nicht so güngstig, daher hab ich mir den Pinselstände angeschafft :)

      Löschen
  8. Ich finde die Beautytolls genial und verwende sie auch sehr oft!

    So macht Pinsel reinigen wenigstens einwenig spass! ;oD

    Hab einen schönen Mittwoch!

    xoxo
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  9. Also diesen Kosmetik-Pinsel Organizer finde ich sehr spannend, sowas hab ich noch nicht gesehen!

    AntwortenLöschen
  10. Der Pinselständer ist richtig genial, den bestelle ich mir direkt! Bis jetzt habe ich meine Pinsel nämlich immer liegend getrocknet, aber das ist ja auch nicht zu empfehlen.

    AntwortenLöschen
  11. Die Pinselhalterung zum Trocknen ist echt toll! Sowas muss ich mir auch noch zulegen! Danke für die Empfehlung <3

    AntwortenLöschen